Glossar

Finanzierungen & Kredite

Finanzierungen
und Kredite!

 


Reisversicherungen

Glossar der wichtigsten Versicherungskriterien

 

Ob zwei Wochen am Strand mit Kind und Kegel, eine Woche in den Alpen zum Skifahren, oder ein romantisches Wochenende in Paris: ein Urlaub kann heutzutage ganz schön ins Geld gehen. Nicht immer aber hat man dieses Geld gleich zur Hand. Wer auf seinen langersehnten, wohlverdienten Urlaub trotzdem nicht verzichten will, dem stehen heute glücklicherweise viel attraktive Fremdfinanzierungsmöglichkeiten zur Verfügung. Oft aber fällt es schwer, sich im Gewirr der Finanzfachbegriffe zurechtzufinden und den richtigen Kredit zu finden. Ein fundiertes und ausführliches Glossar ist hier Goldes wert.

Schwer überschaubar und unübersichtlich ist aber auch das Angebot im Bereich der Reiseversicherungen. Da gibt es nicht nur zahlreiche Reiseversicherer, sondern auch zahllose Reiseversicherungen und unzählige Tarifformen. Wer bei der Wahl der Reiseversicherung jedoch ein paar Prinzipien beachtet und einige entscheidende Fehler vermeidet, der bringt rasch Licht in den Tarifdschungel - und findet schnell den besten und günstigsten Reiseversicherungsschutz.

 

Welche Reiseversicherungen braucht es für die Urlaubsreise?

 

In einem ersten Schritt empfiehlt es sich, den Schutz auf die wichtigsten Reiserisiken zu beschränken. Das heißt konkret: teure Reiseversicherungsgesamtpakete, die in vielen Bereichen zu unnötigen Doppelversicherungen führen, sind meist unnötig. Es genügt, die einzeln zwei wesentlichen Kostenrisiken zu versichern, nämlich den Reiserücktritt und den Krankheits- bzw. Verletzungsfall während des Urlaubs. Die richtigen Versicherungen dafür sind:

 

 

  • die Auslandskrankenversicherung und
  • die Reiserücktrittsversicherung

 

Die Auslandsversicherung stopft dabei die Lücken, die der Versicherungsschutz der gesetzlichen Krankenversicherung im Ausland, selbst in Europa aufweist. So erwarten Sie im Krankheitsfall bspw. keine unliebsamen Rückzahlungsforderungen; und im Notfall wird Ihnen auch der sehr teuere Rücktransport aus dem Urlaub bezahlt. Mit der Reiserücktrittsversicherung schützt Sie sich überdies gegen die Kosten, die bei einem unverhofften Reiserücktritt - etwa wegen eines Todes- bzw. schweren Krankheitsfalls in der Familie oder einer Kündigung - anfallen. Wichtig ist das, weil sich die zu zahlenden Stornogebühren rasch auf mehr als die Hälfte des Reisepreises belaufen können.

 

Welche Fehler sollten beim Abschluss von Reiserücktrittsversicherungen vermeiden werden?

 

Nachdem nun der Kreis der Reiseversicherungen eingeschränkt ist, gilt es noch einige kostspielige Fehler zu vermeiden. Die drei Fehler lauten dabei:

 

  • Versicherungsabschluss im Reisebüro
  • Abschluss einer Einmalversicherung
  • Vertrauen auf die Kreditkartenversicherung

 

Der Abschluss der Reiserücktrittsversicherung im Reisebüro klingt zwar logisch und praktisch, in den meisten Fällen aber kostet er eine Stange Geld wie Verbraucherschützer immer wieder betonen. Reisebüros arbeiten in der Regel nämlich exklusiv mit einem Reiseversicherer zusammen, was die Angebotsvielfalt enorm einschränkt. Dadurch fehlt Ihnen jegliche Möglichkeit des Versicherungsvergleichs - doch ist der eine unabdingbare Voraussetzung für einen günstigen Tarif.


Geld sparen können Sie auch durch den Abschluss einer Jahresreiseversicherung anstelle einer Einmalversicherung. Diese versichert nämlich nur eine Reise, während die Jahrespolice für geringe Mehrkosten beliebig viele Reise in einem Jahr schützt. Meist rechnet sich die Jahresversicherung bereits ab zwei Reisen pro Jahr, zusätzlich ersparen Sie sich eine Menge Bürokratie.


Bleibt noch Fehler Nummer drei: Viele Reisende verlassen sich auf die Reiseversicherung, die in der Kreditkarte inbegriffen ist. Die aber sind nicht nur oft überteuert, sie zeichnen sich auch durch undurchsichtige und unvorteilhafte Versicherungsbedingungen aus.

 

Begriffen zu Finanzierungen & Krediten

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |